Santander macht seine Reisekreditkarte kaputt

Die 1plus Visa Card der Santander Bank war seit 2016 die einzige Reisekreditkarte in Deutschland, die nicht nur komplett kostenlos war sondern auch noch die Fremdgebühren bei Geldautomatennutzung im Ausland erstattet hat. Nicht nur damit ist ab dem 1. Juli 2020 Schluss; die Santander führt dazu auch noch Auslandseinsatzgebühren ein.

Trotz des unsympathischen Teilzahlungszwangs, der bei nicht rechtzeitiger Rückzahlung hohe Zinsen verursacht hat, war die Santander 1 plus Visa Card über Jahre das Nonplusultra. Nicht nur, dass sie keine Jahresgebühr gekostet und der Einsatz auch in Fremdwährungen stets kostenlos war, auch die Bargeldbeschaffung am Geldautomaten war weltweit kostenlos. Als absolutes Alleinstellungsmerkmal hat Santander darüber hinaus auch noch die Fremdgebühren für die Geldautomatennutzung im Ausland, die z.B. in Thailand über sechs Euro pro Abhebung kosten un die in sehr vielen Ländern der Welt erhoben werden, auf Antrag erstattet.

Das alles zusammen genommen, gab es in den letzten Jahren kaum eine Kreditkarte, die im Leistungsumfang hier herangereicht hat. Wie Bestandskunden der Santander nun aber berichten, werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zum 01.07.2020 geändert und der Leistungsumfang dabei massiv eingeschränkt.

Änderungen an der 1plus Visa der Santander zum 01.07.2020

So soll eine Auslandseinsatzgebühr von 1,5% eingeführt und die Erstattung der Fremdgebühren abgeschafft werden. Ferner soll auch die kostenlose Bargeldversorgung eingeschränkt und auf vier Abhebungen im Monat beschränkt werden. Der Tankrabatt, der bisher ein Prozent bis 400 Euro Umsatz betrug und ohnehin eher symbolischer Natur war (maximal vier Euro Rabatt) wird ab 01.07.2020 noch mal halbiert. Er bleibt immer noch bei einem Prozent, aber nur noch bis zu einem Umsatz von 200 Euro.

Man darf wohl annehmen, dass die 1plus Visa Card der Santander überwiegend von Leuten beantragt worden war, die viel auf Reisen sind und für die eben gerade die Erstattung von Fremdgebühren und die Gebührenfreiheit bei Auslandseinsatz wichtige Faktoren waren. Für die dürfte die Santander Karte ab dem 01.07.2020 relativ uninteressant sein.

Kostenlose Alternativen zur Santander Visa Card

Das Geschäft mit Reisekreditkarten scheint für viele Banken zunehmend unrentabel zu werden. Die Verschlechterungen bei der 1plus Visa Card der Santander Bank reihen sich ein in eine Reihe von Abwertungen bei den bekannten Favoriten wie der DKB Visa Card. Auch bei der Comdirect dürfte nach Übernahme durch die Commerzbank bald eine neue Kostenstruktur eingeführt werden. Erste Verlautbarungen deuten darauf hin, dass selbst das Konto dort dann nicht mehr kostenlos sein soll. Einen ähnlichen Prozess hat bereits die Netbank nach Übernahme durch die Augsburger Bank durchgemacht.

Wer kostenlose Konten haben will, wird in den nächsten Jahren vermutlich verstärkt auf den Markt der App- Banken wie Revolut oder boon.PLANET schauen müssen. Revolut ist aufgrund der vielen inkludierten Währungskonten prädestiniert, in die Lücke vorzustoßen, die die Internetbanken des letzten Jahrzehnts jetzt gerissen haben.

Eine Bank ist übrigens im vergangenen Jahr den umgekehrten Weg gegangen und hat seine relativ unbekannte Kreditkarte zu einer veritablen Reisekreditkarte umgebaut. Bis auf Erstattung von Fremdgebühren hat die Genial Card der Hanseatic Bank sämtliche Vorteile, die die Santander Karte hatte. Anders als die Zwangsteilzahlung bei der Santander Bank kann man die voreingestellt Teilzahlung bei der Hanseatic Bank sogar ändern.

Zum Angebot*

Santander macht seine Reisekreditkarte kaputt: Fazit

Der Markt der Reisekreditkarten wird überschaubarer. Das jahrelang beste Produkt, die 1plus Visa Card der Santander Bank, wird zum 01.07.2020 massiv abgewertet und ist daher nicht mehr zu empfehlen.

Wenn ihr verreist, solltet ihr unbedingt darauf achten, dass ihr mit einer Auslandskrankenversicherung ausreichend abgesichert seid. Wir stellen euch die drei beliebtesten Langzeit- Auslandskrankenversicherungen für Backpacker vor. Außerdem empfehle ich euch die Lektüre meiner aktualisierten Übersicht zu den besten kostenlosen Reisekreditkarten 2020.

Sale
GlocalMe U2 4G LTE mobiler Hotspot, mobiler WiFi Router Global MiFi mit Powerbankfunktion, über 144 Ländern(Gold)
  • Globale Internetverbindung ohne SiGlobale Internetverbindung ohne Sim-Karten: Mit der innovativen Cloud SIM-Technologie ermöglicht GlocalMe Reisenden den Zugriff auf das Internet jederzeit auf ihrer Reise in über 130 Ländern und Regionen ohne lokale SIM-Karten und Roaming-Gebühren, besonders geeignet für die Leute, die oft Geschäftsreise machen und die viel reisen. Unser Cloud-Sim wird auch fuer dich automatisch das Netzwerk aussuchen, was vor Ort am besten Signal hat.
  • Schluss mit unzuverlässigen WLAN-Verbindungen im Zug oder am Flughafen, deshalb haben viele Unternehmen bei uns bestellt, damit ihre Mitarbeiter jederzeit und fast überall Zugang zu Internet haben. Das Gerät kann gleichzeitig mit 5 Geräten verbunden werden wie Laptop, Smartphones usw, 4G LTE, 150 Mbps Download- und 50 Mbps Uploadgeschwindigkeit, kompatibel für ios- und Anroid-Systeme, Ganz praktisch ist, wenn man kurzen Aufenthalt in verschiedenen Ländern braucht man keine Simkarten zu kaufen.
  • Jedes Gerät wird mit 1 GB globalen Anfangsdaten (gültig 90 Tage ) geliefert, anwendbar in mehr als 144 Ländern.
  • Leicht mitzunehmen, einfach zu bedienen, effektives Datenmanagement : Das GlocalMe U2 beträgt 151g, Größe 127x65.7x14.2mm, mit der Gebrauchsanweisung ist es einfach zu bedienen und Steuern mit GlocalMe App ermöglicht auch effektives Datenmanagement.
  • Ein Micro-SIM-Slot und ein Standard-SIM-Slot für zusätzliche Flexibilität und Multifunktionell: Das U2 Gerät kann sowohl als ein herkömmlicher entsperrter Wi-Fi-Hotspot oder Mi-Fi mit SIMkarten oder ohne Simkarten, als auch als Powerbank mit einem eingebauten 3500mAh Batterie funktionieren.

Letzte Aktualisierung am 3.04.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provisions-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis natürlich nicht.

Das könnte euch auch interessieren:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten, stetig zu verbessern und Werbung entsprechend der Interessen der Nutzer anzuzeigen. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern. more information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Close