Vom Flughafen Incheon nach Seoul City mit Bahn, Bus, Taxi

Der Flughafen Incheon ist ca. 53 Kilometer westlich der koreanischen Hauptstadt Seoul auf der Insel Yeongjongdo gelegen und ist über eine Brücke mit dem Festland verbunden. In die Innenstadt von Seoul gelangt man mit dem AREX Train, Flughafenbussen oder per Taxi. Ich erkläre euch die einzelnen Optionen, wie man vom Flughafen Incheon nach Seoul kommt, in diesem Artikel.

Airport Railroad (AREX)

Die eleganteste und vermutlich auch schnellste Möglichkeit, vom Flughafen Incheon nach Seoul zu gelangen, ist die Flughafenbahn AREX (Airport Railroad Express). Sie ist unabhängig vom Verkehrsaufkommen, und die Dauer der Fahrt ist deshalb relativ zuverlässig vorhersagbar. Der Zug verkehrt in zwei Varianten zwischen den beiden Flughafen Terminals 1 und 2 sowie dem Bahnhof in Seoul. Zum einen gibt es den Express- Train, der von den beiden Terminals ohne weiteren Stops zum Bahnhof in der Innenstadt durchfährt. Zum anderen den All- Stops- Train, der an 13 wichtigen U- Bahn- Stationen hält und daher das Umsteigen ermöglicht.

Der All-Stops- Zug ist dabei nur etwas langsamer als der Expresszug. Während der Express Zug ab 5:20 Uhr morgens bis 22:40 Uhr abends im 40- Minuten- Takt verkehrt und für die Strecke vom Terminal 2 über Terminal 1 nach Seoul  ca. 51 Minuten benötigt (wer am Terminal 1 zusteigt, ist ungefähr 8 Minuten schneller), wird die Fahrtzeit für den All Stop- Zug mit lediglich 66 Minuten angegeben. Die All Stop Bahn verkehrt zwischen 5:15 Uhr morgens und 23:50 Uhr abends, ist also für Spätankommende die einzige Möglichkeit, mit dem Zug in die Innenstadt zu kommen.

Der All Stop Zug verbindet den Internationalen Flughafen Incheon z.B. mit dem alten Airport Gimpo, der inzwischen überwiegend als Domestic Airport genutzt wird.

Der Vorteil des All Stop Trains liegt auf der Hand: Während der Expresszug nur eine gute Wahl ist, wenn man tatsächlich zum Bahnhof in Seoul möchte oder das Ziel sich zumindest in der Nähe des Bahnhofs befindet, erreicht man mit dem All Stop Train durch den Übergang zum U- Bahnsystem sehr viel mehr Plätze in Seoul.

Der Express Train bietet dagegen mehr Service, einen komfortablen Zug, Wifi an Bord des Zuges, Loungenutzung am Flughafen Terminal 1 und einen kostenlosen Minivan- Shuttle- Service zu Partner- Hotels an der Seoul Station.

Dazu ist der All Stop Train auch noch deutlich günstiger als der Express Train. Während ihr für den Express Train 9000 Won zahlt, kostet der All Stop Train vom Terminal 1 4150 Won und vom Terminal 2 4750 Won. ACHTUNG: Zu den Preisen kommt noch ein Ticket- Pfand von 500 Won, das bei der Rückgabe an den Rückgabeautomaten erstattet wird. Die genauen Kosten für eine Zugfahrt im All Stop bis zu eurem jeweiligen Ausstiegs- Bahnhof entnehmt ihr der folgenden Grafik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten, stetig zu verbessern und Werbung entsprechend der Interessen der Nutzer anzuzeigen. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern. more information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Close