Backpacker-Weltreise.de unterstützen

Ihr habt beim Lesen ein paar nützliche Tipps mitgenommen? Seid vielleicht in eurem Entschluss bestärkt worden, euch selbst auf die Reise zu machen? Habt vielleicht sogar einen “geldwerten” Vorteil aus einer Unterkunftsempfehlung gezogen und wollt euch irgendwie revanchieren?

Gerne.

Bei der Gestaltung dieser Seite sitzt keine Redaktion vor ihren Rechnern sondern ein kleiner Haufen von Reisefreunden, die ihre Erkenntnisse in Textform gießen, damit sie anderen Travellern helfen mögen.

Auf Reisen ist man oft auf gegenseitige Hilfe unterschiedlichster Art angewiesen. Der Austausch mit locals und anderen Travellern bringt oft die bleibendsten Erinnerungen von einer Reise hervor. In diesem Sinne würden wir uns über einen Austausch mit denen freuen, die diese Seite nutzen.

Ein paar Möglichkeiten, Backpacker-Weltreise.de zu unterstützen:

Kommentare schreiben

Die Kommentar- Funktion eines Blogs ermöglicht es, unmittelbar auf einen Artikel zu reagieren. Wenn ihr andere Erfahrungen gemacht habt als wir oder anderer Meinung seid oder euch einfach für einen Tipp bedanken wollt: Hinterlasst Kommentare! Feedback gibt einem den Antrieb weiterzumachen.

Habt ihr aktuelle Informationen zu einem Beitrag? Her damit. Wir lieben Feedback!

Backpacker-Weltreise.de verlinken

Damit andere Reisende in den Genuss kommen, diese Seite zu besuchen, muss sie gefunden werden können. Dafür ist es wichtig, dass sie möglichst breit im Internet verlinkt ist, denn damit steigt auch die Relevanz im Google- Index. Wer uns also etwas Gutes tun möchte, der kann auf seiner Seite einen Link zu uns setzen.

In unserem Partner- Shop world-shop24.com einkaufen

Wir wollen nicht nur theoretische Infos über das Reisen geben sondern auch handfeste Unterstützung für die Planung anbieten. Zentraler Aspekt dieser Bemühung ist die Bereitstellung eines Shops mit ein paar befreundeten Vielreisenden. Der World-Shop24.com funktioniert nach einem einfachen Prinzip: Ein begrenztes Sortiment wird zu günstigen Preisen eingekauft und mit geringer Marge schnell wieder abverkauft. So entstehen weder Lager- noch Verwaltungskosten und die Kunden profitieren, weil sie getestetes Equipment zu fairen Preisen bekommen.

Partnerlinks nutzen

Der Betrieb einer Webseite kostet kein Vermögen, aber er kostet Geld. Mithilfe von Partnerprogrammen versuchen viele Webseitenbetreiber, dieses Geld wieder einzuspielen, was nur mehr schlecht als recht funktioniert.

Wir beteiligen uns zu diesem Zweck an verschiedenen Partnerprogrammen von Firmen, die für Reisende besonders interessant sein können. Wenn Besucher unserer Seite über unsere Links bei diesen Partnern etwas einkaufen, buchen oder abschließen, bekommen wir dafür eine kleine Provision.

Nun soll niemand unseretwegen einen Flug oder ein Hotelzimmer buchen, das er nicht braucht, aber wer ohnehin seinen Flug buchen möchte, tut uns einen Gefallen, wenn er es über unsere gesponserten Links tut. Die Einnahmen hieraus machen niemanden reich, aber Kleinvieh macht eben auch Mist.

Spenden

Die Berliner taz gehört zu den einzigen Zeitungen, die ihr Online- Angebot komplett kostenlos zur Verfügung stellen. Am Ende jedes Artikels gibt es dort die Möglichkeit, etwas zu spenden, wenn einem der Artikel gefallen hat. Der Gedanke der Freiwilligkeit gefällt uns und deshalb gibt es für Inhaber eines Paypal- Kontos die Möglichkeit, hier Kleinbeträge zwischen einem und fünf Euro (oder gerne auch mehr) zu spenden.

Jeder kleine Beitrag hilft.

Jetzt spenden:

 

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provisions-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis natürlich nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.