Prime Guesthouse Seoul Incheon Airport, Südkorea

Der Flughafen Incheon ist stattliche 30 Kilometer von der Innenstadt von Seoul entfernt. Das kann unangenehm eng werden, wenn man einen Flug am frühen Morgen hat und aus der Stadt heraus zum Flughafen fahren muss. Bequemer ist es, für die Nacht vor dem Flug ein Zimmer in Flughafennähe zu nehmen. Ich war im Prime Guesthouse, fünf Minuten vom Flughafen entfernt, und war begeistert.

Das Prime Guesthouse ist natürlich nichts für längere Aufenthalte. Dafür ist die Satelitenstadt um den Flughafen vermutlich zu langweilig (genau weiß ich das gar nicht, weil ich abends nicht mehr groß ausgegangen bin). Streng genommen handelt es sich auch nicht um ein Guesthouse mit einer klassischen Rezeption sondern um Einzimmer- Appartements in einem Wohnblock. Euch erwartet also eine voll ausgestattete Wohnung mit Küchenzeile und Waschmaschine.

Prime Guesthouse Seoul Airport: Anfahrt und Abfahrt vom/zum Flughafen

Wer am Flughafen ankommt und zum Guesthouse will, kann entweder den kostenlosen Shuttlebus nehmen, der  vom Terminal 1 am Ausgang 12 des Departure Levels (3. Stock) abgeht und zwei Stationen vom Flughafen entfernt quasi vor der Haustür des IBC O Ville Centers hält. Ihr geht durch den Haupteingang zwischen dem Indischen Restaurant und dem kleinen C&U Market in das Gebäude und nehmt den Fahrstuhl in den 7. Stock. Dort befindet sich in der Unit 719 die „Rezeption“. Der Shuttle Bus verkehrt von etwa 5:30 Uhr bis etwa Mitternacht im 10- Minuten- Takt.

Die zweite Möglichkeit ist, das Guesthouse nach Ankunft und nach Immigration und Zoll per LINE Messenger zu kontaktieren und ihr werdet kostenlos vom Flughafen abgeholt. Der Pickup Service ist von 4:00 bis kurz vor Mitternacht nur von Terminal 1 verfügbar. Da das Airport- Gelände mit Kameras überwacht wird und parken dort verboten ist, wird der Fahrer erst losfahren, wenn ihr durch die Immigration seid und am Ausgang 10 des Departure Levels (einen Stock höher von der Ankunft) wartet. Kontakt per LINE ist am praktikabelsten, wenn man keine koreanische SIM Card hat, denn der Flughafen hat kostenloses Wifi.

Ihr werdet nur vom Flughafen abgeholt; den Weg zum Flughafen am nächsten Morgen müsst ihr mit dem Shuttle Bus unternehmen. Es schadet daher auch nicht, die Anfahrt schon mit dem Shutlle Bus zu machen, dann wisst ihr am nächsten Morgen schon, wo genau der Bus hält und wie er aussieht.

Seoul Incheon Shuttle Bus

Prime Guesthouse Seoul Airport: Zimmer- Ausstattung

Wie gesagt, es handelt sich um Wohnungen in einem Wohnkomplex. Der Manager hat ein gutes Dutzend Wohnungen dort, die er vermietet. Ich hatte ein großes Zimmer mit einem Doppelbett, Sofa mit Tisch und einer kleinen Ess- Ecke am Fenster. Das Bad war relativ klein, aber für eine Dusche am frühen Morgen vollkommen ausreichend. Es gibt eine Küchenzeile mit einen großen Kühlschrank, in dem auch zwei kostenlose Flaschen Wasser auf euch warten. Fernseher an der Wand habe ich ebenso wenig genutzt wie die Waschmaschine; ein ziemlich nutzloses Feature für ein Guesthouse, das als Airport- Unterkunft vermutlich kaum Gäste für länger als eine Nacht hat.

Der Zugang erfolgt über einen PIN Code, den euch der Fahrer auf einer Plastikkarte gibt. Auf der Karte findet ihr auch noch mal die Infos, wie ihr den Shuttle Bus findet. Die Plastikkarte lasst ihr einfach im Zimmer liegen, wenn ihr geht. Ein klassischer Checkout findet nicht statt.

Angenehm fand ich, dass auch Duschgel, Shampoo sowie Zahnbürsten und Zahnpasta bereitstanden. Die Handtücher sind dagegen sehr klein und man braucht schon zwei davon, um einen Kontinentaleuropäer richtig trocken zu kriegen.

Das Internet war schnell und zuverlässig, auch als ich drei Geräte dran hängen hatte, die sich alle erstmal Updates gezogen haben.

Wer sich ein paar Snacks für den Abend kaufen will, kann das in dem kleinen Convenience Store im ersten Stock tun; wer noch richtig was zwischen die Zähne braucht, geht einfach zum Inder ebenfalls unten im Haus.

Prime Guesthouse Seoul Incheon

Prime Guesthouse Seoul Airport: Fazit

Eine klasse Unterkunft mit allem, was man für eine Nacht vor dem Heim- oder Weiterflug benötigt. Wenn es mich noch mal nach Seoul verschlagen sollte, werde ich hier gerne wieder einchecken.

Wenn ihr verreist, solltet ihr unbedingt darauf achten, dass ihr mit einer Auslandskrankenversicherung ausreichend abgesichert seid. Wir stellen euch die drei beliebtesten Langzeit- Auslandskrankenversicherungen für Backpacker vor. Außerdem empfehle ich euch die Lektüre meiner aktualisierten Übersicht zu den besten kostenlosen Reisekreditkarten 2020.

Hier könnt ihr die Verfügbarkeit für das Prime Guesthouse direkt bei Agoda checken. Die Preise bei Agoda sind im asiatischen Raum  erfahrungsgemäß niedriger als bei den meisten anderen Booking- Portalen.*

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provisions-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis natürlich nicht.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten, stetig zu verbessern und Werbung entsprechend der Interessen der Nutzer anzuzeigen. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern. more information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Close