Monat: März 2020

Coronavirus

Auslandskrankenversicherung erlischt nach Reisewarnung

Das Auswärtige Amt hat am 17.03.2020 eine weltweite Reisewarnung für „nicht notwendige touristische Reisen“ ausgesprochen. Begründet wurde die Reisewarnung mit der Ausbreitung des Covid-19 verursachenden Coronavirus und den damit einhergehenden Einschränkungen im internationalen Luftverkehr und bei der Einreise. Für Reisende, die gerade unterwegs sind, bedeutet die Warnung das Ende des Versicherungsschutzes.

Seoul Incheon Shuttle Bus

Vom Flughafen Incheon nach Seoul City mit Bahn, Bus, Taxi

Der Flughafen Incheon ist ca. 53 Kilometer westlich der koreanischen Hauptstadt Seoul auf der Insel Yeongjongdo gelegen und ist über eine Brücke mit dem Festland verbunden. In die Innenstadt von Seoul gelangt man mit dem AREX Train, Flughafenbussen oder per Taxi. Ich erkläre euch die einzelnen Optionen, wie man vom Flughafen Incheon nach Seoul kommt, …

Vom Flughafen Incheon nach Seoul City mit Bahn, Bus, Taxi Weiterlesen »

Einreise und Visum für Südkorea

Die Einreise nach Südkorea ist relativ stressfrei, soweit es die Immigration betrifft und relativ stressig hinsichtlich der Zollabfertigung. Touristische oder geschäftliche Reisen nach Südkorea bedürfen keines vorher ausgestellten Visums. Einreisen könnt ihr mit einem Reisepass oder Kinderreisepass, der noch mindestens drei Monate gültig ist.

Coronavirus

Sicher fliegen in Zeiten von Corona

Viele Leute wollen aus Panik vor dem Corona- Virus am liebsten überhaupt nicht mehr fliegen. Ich halte die Panik angesichts der vergleichsweise milden Krankheitsverläufe bei infizierten Europäern zwar für übertrieben, aber gebe hier trotzdem mal ein paar Tipps, wie ihr eure Umgebung im Flugzeug keimfrei halten könnt.