Kein Büffelmozzarella im Handgepäck

Das Urteil ist schon fast zwei Jahre alt, aber es ist von so bahnbrechender Grundsätzlichkeit, dass es hier noch einmal Erwähnung finden soll: Büffelmozzarella, Krabbensalat und „Flensburger Fördetopf“ (Matjeshering in Mayonnaise) haben im Handgepäck nix zu suchen. Jedenfalls dann nicht, wenn sie in Behältnissen befördert werden, die mehr als 100 Mililiter Fassungsvermögen haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten, stetig zu verbessern und Werbung entsprechend der Interessen der Nutzer anzuzeigen. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern. more information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Close