Unterkunft New York: Comfort Inn Manhattan

Eine vernünftige Unterkunft in Downtown Manhattan hat natürlich ihren Preis. Wir haben Anfang Juni über Agoda ein Doppelzimmer umgerechnet für sensationell günstige 80 Euro im Comfort Inn Manhattan bekommen. In der 42. Straße West ist man dort in Fußgänger- Weite zur 5th Avenue, Times Square, Rockefeller Center, Empire State Building etc.

Wir waren im 8. Stock untergebracht und die Zimmer machen einen leicht abgewohnten, aber sauberen Eindruck. Die Zimmer sind groß und zweckmäßig eingerichtet. Das hauseigene kostenlose Wifi reicht aber leider nicht bis in den 8. Stock, so dass für den Mailcheck die sehr kleine überschaubare Lobby aufgesucht werden musste. Dort befindet sich auch ein Computer zur freien Nutzung, aber dass der mal frei ist, ist Glückssache.




Das Personal ist freundlich und hilfsbereit, organisiert einem auf Wunsch auch Transport zu den Sehenswürdigkeiten. Da aber, wie gesagt, vieles zu Fuß und der Rest mit der ebenfalls um die Ecke befindlichen U- Bahn zu erreichen ist, haben wir von diesem Service- Angebot keinen Gebrauch machen müssen.

Das Frühstück ist zwar kostenlos, aber dermaßen typisch amerikanisch ungesund, dass ein Verzicht keinen großen Verlust darstellt. Zudem wird es in einem Nebengebäude gereicht, das den Charme eines Güterbahnhofs verstrahlt. Dass man sich die wenigen wertvollen Bestandteile eines Frühstücks zudem auf Papptellern zusammen sammelt ist zwar ebenfalls typisch amerikanisch, aber trotzdem gewöhnungsbedürftig. Guten Kaffee gibt es in ganz Amerika ohnehin nur bei Starbucks.

Die grandiose Lage lässt einen aber über die eine oder andere Unzulänglichkeit des Hotels großzügig hinwegsehen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.