Melrose Abbey Schottland

Melrose, Schottland

Melrose ist ein kleines, sehr touristisches Örtchen südlich von Edinburgh und befindet sich mithin in einer Gegend, in die es den Gemeinen  Schottland- Reisenden eher selten verschlägt. Die Landschaften hier sind unspektakulär und wildromantische Burgruinen findet man hier auch seltener.

Melrose, Schottland – Things to do

Mich selbst hat auch eher der Zufall hierher verschlagen, denn ich wollte  nicht in der Zeit des Fringe- Festivals in Edinburgh übernachten und habe deshalb eine Schlafstätte in unmittelbarer Nähe mit guter Verkehrsanbindung  gesucht. Einen Tag hält man es in diesem reizenden kleines Städtchen auch problemlos aus. Wenn man Rugby- Fan ist, sollte man im April hierher kommen, wenn alljährlich die „Melrose Seven“ stattfinden.

Bekannt ist der Ort für die Ruinen der 1136 von David I gegründeten Melrose Abbey, die 1545 endgültig zerstört wurde. Der Legende nach liegt  hier das Herz von Robert the Bruce begraben. Auf dem Sterbebett hatte der den Grafen Douglas gebeten, ins Heilige Land zu pilgern und dort sein Herz  zu begraben. Der Graf kam allerdings nur bis Spanien, schickte das Herz  zurück und ließ es in Melrose begraben. Tatsächlich fand man im Kapitelhaus  der Abtei 1920 ein mumifiziertes Herz.

Einen Besuch wert sind zudem der Priorwood Garden und das Scotland’s Teddy  Bear Museum, wo man bei der Herstellung der kleinen Milbensäcke  zuschauen und sogar seinen eigenen geliebten Teddy in Kommission geben kann.

Das Hostel des Schottischen Jugendherbergsverbandes wurde schon vor Jahren wie so viele anderen kleine Häuser des Hostelling International geschlossen, doch gibt es ausreichend private Unterkünfte in Melrose.

Melrose, Schottland – Things to do – Fazit

Die meisten Schottland- Urlauber sehnen sich nach den wildromantischen Highlands und werden wenig Zeit im Süden des Landes verbringen wollen. Aber eine Übernachtung vor dem Rückflug nach Hause z.B. kann man in Melrose im Süden der schottischen Hauptstadt schon mal einlegen.

Wenn ihr verreist, solltet ihr unbedingt darauf achten, dass ihr mit einer Auslandskrankenversicherung ausreichend abgesichert seid. Wir stellen euch die drei beliebtesten Langzeit- Auslandskrankenversicherungen für Backpacker vor. Außerdem empfehle ich euch die Lektüre meiner aktualisierten Übersicht zu den besten kostenlosen Reisekreditkarten 2021.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provisions-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis natürlich nicht.


 

Wer schreibt denn hier?

Kai hat sich 2015 nach Jahren des Reisens schrittweise aus Deutschland verabschiedet und lebt seitdem die meiste Zeit des Jahres in Asien. In seinem früheren Leben hat er 10 Jahre in der Arbeits- und Sozialrechtsberatung gearbeitet.



Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.