SIM Card kaufen in Kambodscha

0 Comment

Eine SIM Card in Kambodscha kaufen ist relativ einfach. War es bis 2006 Ausländern noch verboten, eine kambodschanische SIM Card zu kaufen, hat man heute gleich bei der Einreise über den Flughafen Phnom Penh beim Verlassen der Ankunftshalle die Möglichkeit, an den Ständen der großen Mobilfunkanbieter eine SIM Karte zu kaufen.

Ich habe mich für den größten Anbieter metfone entschieden, der auch in der Provinz eine gute Netzabdeckung hatte. Obwohl auf den Schildern am Stand mit kostenloser SIM Card geworben wird, zahlt man am Ende dann doch einen Dollar, wenn man nicht bestimmte Packages dazubucht. Für Touristen sind wahrscheinlich die Daten- Packages für 2 Dollar (1,2 GB) oder 3 Dollar (2 GB) interessant.

Telefonieren sollte man mit der Cambodia SIM Card besser nicht, denn die Tarife sind undurchsichtig und Telefonate in ein anderes Netz kosten in Kambodscha immer noch eine Menge Geld. Aber in Zeiten von VoIP- Diensten wie Skype oder auch der Telefonfunktionen von Viber, Line, Facebook oder WhatsApp gibt es eigentlich ohnehin keinen vernünftigen Grund mehr, noch über das Festnetz zu telefonieren.

Wer aber vielleicht doch die Oma zu Hause noch mal über Festnetz anrufen möchte, dem sei der Anbieter Cellcard empfohlen, der relativ günstige internationale Minutenpreise bietet.

Wenn man sich noch nicht am Flughafen für einen Anbieter entscheiden will, dann kann man seine kambodschanische SIM Card natürlich auch in der Stadt in jedem x- beliebigen Telefonshop kaufen. Ich rate allerding dazu, SIM Cards nur in Shops der Mobilfunknetz- Betreiber zu kaufen. Sie sind dort schlicht günstiger.

Bei Kauf einer SIM Karte müsst ihr wie in fast allen Ländern Südostasiens euren Reisepass dabei haben. Reisepass und Visum werden für die Registrierung der SIM kopiert.

Zur Reisevorbereitung gibt’s bei Ebay den Lonely Planet für Kambodscha hier.

Für eure Reise empfehlen wir euch im Übrigen dieses praktische Reiseset mit Steckdosen- Adapter für über 100 Länder, Kofferwaage, Schlafbrille und Nackenkissen.

Praktisches Reiseset mit Schlafbrille, Nackenstütze, Kofferwaage und Reiseadapter in eleganter Kulturtasche
  • Weltreise- Adapter für über 100 Länder
  • Aufblasbare Nackenstütze Nackenkissen mit Veloursbezug, marineblau
  • Augenmaske mit Elastikband und gepolsterter Augenpartie
  • Dekorative Aufbewahrungstasche, sehr gut geeignet als Kulturbeutel
  • Digitale Kofferwaage, bis 40 kg, in 0,1 kg-Schritten, gut lesbare LED- Anzeige

Letzte Aktualisierung am 20.11.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Newletter abonnieren

Ihr wollt Teil unserer Community werden und monatlich Infos rund ums Reisen, rechtliche Fragen, Insidertipps und Tipps zu günstigen Flügen oder Unterkünften bekommen?

Dann meldet euch jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Booking.com

Das Buch zur Weltreise
Mit dem Billigflieger um die Welt

Wer schreibt denn hier?
Kai Berke

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. more information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Close