Anreise per Fähre nach Koh Lipe

0 Comment

Koh Lipe ist die abseitigste Insel des Königreich Thailands in der Andamanischen See tief im Süden und nahe der Seegrenze zu Malaysia. Koh Lipe hat natürlich keinen Flughafen und nicht einmal einen Fähranleger, was die Anreise dorthin mit ein bisschen Robinson Crusoe- Flair umgibt.

Man erreicht Koh Lipe mit dem Speedboat, das mehrmals täglich vom Pak Bara Pier am thailändischen Festland ablegt und knapp zwei Stunden nach Koh Lipe braucht. Zum Pak Bara Pier kommt man übrigens am einfachsten von Hat Yai aus mit dem Minibus, der ca. 90 Minuten aus Hat Yai zum Fähranleger braucht.

Nach Hat Yai fliegt u.a. Air Asia, die auch ein Kombi- Ticket für den Transfer nach Koh Lipe anbieten. Wer

Koh Lipe

diesen All- in- Service nicht nutzen will, zahlt für den Minibus etwa 100 Baht pro Person und für das Fährticket noch mal 600 Baht.

Da Koh Lipe wie gesagt keinen Fähranleger besitzt, geht das Speedboot vor der Küste des Pattaya Beach vor Anker und es kommen kleine Fischerboote, die die Passagiere an den Strand bringen. Dieser Transfer kostet noch mal 50 Baht pro Person. Bei Flut geht das Speedboot direkt am Strand vor Anker und man springt von der Fähre ins Wasser und watet die letzten Meter an den Strand. Also die Reise am besten in Sandalen antreten, die ihr für den Sprung ins Wasser schnell ausziehen könnt.

Die am meisten gebuchte Fähre vom Pak Bara geht um 11:30 Uhr, eine weitere um 13:30 Uhr; den Rückweg tritt man um 9:00 Uhr morgens ab Pattaya Beach an. Weitere Fähren gehen auch noch um 11:30 und 13:30 Uhr.

In der Nebensaison landet das Speedboat übrigens nicht am Pattaya Beach sondern am Sunrise Beach nahe der Schule. Da die Insel klein ist, ist das aber alles nicht weit voneinander entfernt.

Wie auf vielen Inseln in der Andamanischen See ist auch auf Koh Lipe ein „Eintrittsgeld“ von 20 Baht für die Müllbeseitigung fällig, wenn man an Land kommt.

Wenn euer Hotel oder Resort keinen Shuttle Service bietet, dann kostet euch das Tuktuk ins Hotel in der Regel 100 Baht.

Kommt man mit der Fähre aus dem malayischen Langkawi in Koh Lipe an, geht der erste Weg ins Immigration Office direkt am Pattaya Beach, wo man seinen Einreisestempel für Thailand bekommt. Meist sammelt der Fährbetreiber die Reisepässe vor Abfahrt ein und gibt diese gebündelt in der Immigration ab.

Die dritte Fährverbindung nach Koh Lipe ist von Norden her die Fährverbindung von Phuket über Ao Nang (Krabi) und Koh Lanta weiter nach Koh Lipe. Diese Fähre hält auch noch an weiteren kleinen Inseln, so dass man in der Andamanischen See prima Inselhopping betreiben kann.

Koh Lipe ist übrigens eine sündhaft teure Insel, was man nachvollziehen kann, wenn man bedenkt, dass alle Waren vom Festland importiert werden müssen und auf die gleiche Weise an Land gebracht werden wie die Passagiere. Entsprechend sind die Preise im einzigen 7/11 auf der Insel (in der Walking Street) mindestens 50% höher als am Festland. Was ihr also nach Koh Lipe mitbringen könnt, solltet ihr mitbringen.

Auch der Hotelstandard entspricht bei weitem nicht dem Standard, den man vom Festland in Thailand gewöhnt ist. Bekommt man für 100 Euro pro Nacht in Bangkok schon fast eine luxuriöse Suite, muss man sich für denselben Preis auf Koh Lipe mt einer Holzhütte ohne Aircon zufrieden geben.

Trotzdem ist Koh Lipe eine wunderschöne Insel und man sollte sich auch die Zeit nehmen, einen Trip auf die kleinen Nachbarinseln zu buchen.

Einen Unterkunftstipp gibt es in meinem Berich zum Kaixolipe Beach Resort.

Trekkingrucksack für die Reise

Aktuell gibt es bei unserem Partnershop exklusiv für Leser

Trekkingrucksack, 65 Liter, 23,99 Euro *

unseres Blogs Restexemplare an einfachen Trekkingrucksäcken aus PU- Ripstop mit 65 Litern Fassungsvermögen zum Einkaufspreis von 23,99 Euro inclusive Versand.

Dieses Angebot ist in dem Shop nicht sichtbar sondern nur über den Link hier auf unserer Seite zu erreichen. Im Shop beträgt der reguläre Verkaufspreis 39,99 Euro. Den Rucksack gibt es reduziert in den Farben Rot oder Grau. Das Angebot läuft nur so lange der Vorrat reicht. Klickt dafür einfach auf das Bild.

Für eure Reise empfehlen wir euch im Übrigen dieses praktische Reiseset mit Steckdosen- Adapter für über 100 Länder, Kofferwaage, Schlafbrille und Nackenkissen.

Praktisches Reise-Set mit Schlafbrille, Nackenstütze, Kofferwaage und Universal-Reiseadapter in eleganter Kulturtasche
  • All die kleinen Dinge, die man im Urlaub braucht, in einem Tool-Kit mit Reise-Zubehör für unterwegs
  • Aufblasbares Nackenkissen mit hautfreundlichem Veloursbezug sowie Augenmaske mit Elastikband und gepolsterter Augenpartie fürs Flugzeug
  • Steckdosen- Adapter Universalstecker für über 100 Länder, damit der deutsche Netzstecker auch im Urlaub in die Steckdose passt
  • Digitale Gepäckwaage, bis 40 kg, in 0,1 kg-Schritten, gut lesbare LED- Anzeige, handlich und leicht zu verstauen
  • Dekorative Aufbewahrungstasche, sehr gut geeignet als Kulturbeutel Waschtasche für Reise-Accessoirs

Letzte Aktualisierung am 22.10.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provisions-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis natürlich nicht.

Newletter abonnieren

Ihr wollt Teil unserer Community werden und monatlich Infos rund ums Reisen, rechtliche Fragen, Insidertipps und Tipps zu günstigen Flügen oder Unterkünften bekommen?

Dann meldet euch jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an.

4 responses on “Anreise per Fähre nach Koh Lipe

  1. Tom

    Hi Kai,
    wir waren letzten Monat dort und wir hatten Pech mit dem Seegang auf der Fähre. Meine Freundin und ich sind kreidebleich von Bord gegangen und ein paar der Passagiere haben sich mächtig übergeben. Zurück war dann Ruhe, aber den Hinweg werden wir so schnell nicht vergessen.
    Aber Ko Lipe als Insel ist ein Traum.
    Cheers Tom

  2. Dominik

    Hi, sehr toller artikel. Wo kann man so günstig buchen? ich finde nur Speedboate für 100€ eine Richtung für 2 Personen. Würde mich über eine Antwort freuen!

    1. Kai Post author

      Hi Dominik,
      das kommt drauf an, von wo du startest. Von Krabi oder Phuket kommt das mit 50 Euro pro Person hin, weil die Fährfart vier bis sechs Stunden dauert.
      Vom Pak Bara Pier weiter im Süden, 90 Minuten Autofahrt von Hat Yai sind es nur noch zwei Stunden und die Fähre ist entsprechend billiger. Tickets nach Koh Lipe (auch Kombitickets mit Minivan plus Fähre gibt es hier: http://backpacker-weltreise.de/2018/01/22/fernverkehr-in-asien-bustickets-buchen-in-thailand/
      LG Kai

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Booking.com

Digitale Nomaden
Das Digitale- Nomaden-Handbuch

Wer schreibt denn hier?
Kai Berke

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. more information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Close