Unterkunft Taipeh, Taiwan: Ximen Citizen Hotel

0 Comment

Normalerweise ist das Preisgefüge für Unterkünfte in Taipeh  dem in Hongkong vergleichbar- also zentral kaum etwas für unter 60 bis 70 Euro zu bekommen. Wer allerdings allein reist und keinen Wert auf ungenutzte Quadratmeter legt, der bekommt im Ximen Citizen Hotel mitten im Shopping District der Innenstadt alles Notwendige auf wenig Raum für wenig Geld.




Das Ximen Citizen Hotel besteht aus zwei Gebäuden, die ein paar Meter auseinander an der Emei Street liegen. Ich war in der Nummer 94 in einem klitzekleinen Einzelzimmer im 9. Stock, in dem auf engsten Raum ein Einzelbett, ein Flachbild- TV mit Deutscher Welle, ein kleiner Glas-

Ximen Citizen Hotel Taipeh

Ximen Citizen Hotel Taipeh

Schreibtisch mit Wasserkocher mit Tee/Kaffee- Facilities, Telefon, Schminkspiegel, Hocker und Kühlschrank untergebracht waren. Zimmer und Bad haben beide Aircon, die unabhängig zu regulieren sind. Das Bad ist im Vergleich viel geräumiger und verfügt über alle notwendigen Toiletries/Accessoires wie Duschgel, Shampoo, Kamm, Rasierer, Zahnbürste und Fön.

Negativ anzumerken ist, dass die Einzelbetten nicht nur nicht besonders breit sind sondern auch nicht besonders lang, nämlich genau 1,90 Meter. Genug für den Durchschnittsasiaten, aber eine Tortur für Menschen über 1,90 Meter wie mich, weil man sich wegen der fehlenden Breite eben auch nicht quer ins Bett legen kann. Und Füße aus dem Bett hängen lassen, geht auch nicht, weil das Bett genau zwischen den beiden Zimmerwänden steht.

Frühstück wurde im Nebengebäude serviert und war nix Besonderes, aber kostenlos.

An der Rezeption, die rund um die Uhr besetzt ist, ist man freundlich und bemüht und spricht für fernöstliche Verhältnisse ordentliches Englisch.

Das Ximen Citizen Hotel Taipeh ist ein paar Hundert Meter von der MRT- Station Ximen entfernt, die in 5 Minuten zu Fuß gut zu erreichen ist. Mehr zur U- Bahn Taipeh gibt es übrigens in diesem Artikel.

Das Hotel bietet auch einen Airport- Shuttle an, der nicht teurer ist als ein Taxi. Ich habe bei der Anreise (nach 23 Uhr) 1200 Taiwan Dollar bezahlt und bei der Abreise (vor 6 Uhr) 1100, was für die Nachtzeit okay ist.

Kostenloses Internet mit guter Geschwindigkeit rundet den sehr ordentlichen Gesamteindruck ab- und das alles für schlappe 45 Euro die Nacht.

Aktuelle Preise und Verfügbarkeit für eure Wunschtermine könnt ihr direkt hier prüfen:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Booking.com

Das Buch zur Weltreise
Mit dem Billigflieger um die Welt

Wer schreibt denn hier?
Kai Berke

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. more information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Close