Fähre nach Koh Chang

0 Comment

Vom thailändischen Festland gibt es drei Fährverbindungen nach Koh Chang, zwei davon sind Autofähren.

Die Fähre vom Koh Chang Ferry Pier Ao Thammachat auf dem Festland zum Ao Sapparot Pier auf Koh Chang verkehrt in beide Richtungen zwischen 6.30 und 19.00 Uhr alle 45 Minuten und kostet 120 Baht pro Nase (One way 100 Baht).

Minibusse oder Taxis fahren in der Regel den Center Point Pier an, der den Dan Kao Pier auf Koh Chang stündlich zur vollen Stunde (Rückweg zur halben Stunde) bedient. Das Ticket kostet 160 Baht pro Person oder ebenfalls 100 Baht für one way. Von hier aus kann man auch ein Auto für 60 Baht mit nach Koh Chang nehmen (der Fahrer zahlt nichts). Wer sich also von seinem Taxifahrer direkt zum Hotel kutschieren lassen will, ist hier genau richtig. Ansonsten bringt einen das Sammeltaxi auf der Insel für 40 Baht ins Hotel.

Achtung: Am Pier wird man von den Minibussen direkt bei den Reisebüros abgeliefert, die einem überteuerte Pakete mit Fährticket und Transfer aufschwatzen wollen. Nur Tickets für die Fähre gibt es hier nicht. Der Ticketschalter für die Fähre befindet sich etwa 50 Meter links vom Eingang zur Wartehalle.

Die dritte Fähre ist ein Holzboot ausschließlich für Passagiere und verkehrt vom Krommaluang Chumporn Pier nach Dan Kao stündlich und kostet ebenfalls 100 Baht pro Person.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Booking.com

Das Buch zur Weltreise
Mit dem Billigflieger um die Welt

Wer schreibt denn hier?
Kai Berke

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. more information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Close