Unterkunft Krabi, Thailand: Sabai Mansion Pool & Spa

0 Comment

Wem Phuket zu viel Disneyland ist, den verschlägt es vielleicht nach Krabi in Südthailand. Am Ao Nang Beach, 17 km von Krabi Stadt, gibt es das sehr schöne Sabai Mansion Pool & Spa, das nicht zu groß ist und irgendwie ein familiäres Flair verströmt.

Die Unterkünfte sind in den Hinterhäusern, so dass man von dem Straßenlärm der Hauptstraße, an der die Anlage liegt, nichts mitbekommt. Vor den Zimmern stehen Tisch und Stühle auf dem Balkon, von dem man auf den Pool und dahinter die Berge rund um Krabi blickt.

Die Zimmer sind groß und haben die übliche Ausstattung inclusive Safe, Kabel- TV, Aircon und/oder Ventilator, einem Riesen- Kühlschrank und kostenlosem WLAN, das auch im 3. Stock noch funktioniert, obwohl der Router im Haupthaus an der Rezeption hängt.

Der Pool ist sauber und groß genug zum Plantschen. Der Whirlpool ist eher so zum Lächeln, aber

Sabai Mansion Pool & Spa Krabi

Sabai Mansion Pool & Spa Krabi

hey, es ist Urlaub. Zum Strand sind es ca. 200 Meter; auf dem Weg dorthin säumen Restaurants und Bars den Weg. Außerdem kann man an jeder Ecke Motorroller mieten.

Für Touren rund um Krabi, z.B. zu der James Bond- Island Khao Ta-Phu aus „Der Mann mit dem goldenen Colt“ kann man sich bedenkenlos an die nette Crew an der Rezeption wenden, die alle unglaublich hilfsbereit sind.

Wenn man in Krabi ist, sollte man unbedingt einen Abstecher zum Wat Thumsua machen. Dort geht es ca. 1000 steile Stufen hoch vorbei an jeder Menge buddhistischer Schreine. Zudem gibt es einen netten Forest Park, wo in Felshöhlen ebenfalls eine ganze Reihe von Buddha- Statuen auf staunende Besucher warten.

Zurück zum Sabai Mansion: Die Preise variieren stark zwischen Hauptsaison und Nebensaison. Zwischen Mai und Oktober gibt es das Doppelzimmer für läppische 750 Baht (ca. 18,50 Euro), in der Hauptsaison muss man das Doppelte hinlegen.

Krabi wird übrigens zum Taxipreis von Air Asia ab Bangkok Don Muaeng angeflogen.

Hier könnt ihr Preise und Verfügbarkeit direkt prüfen:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Booking.com

Das Buch zur Weltreise
Mit dem Billigflieger um die Welt

Wer schreibt denn hier?
Kai Berke

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. more information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Close