Airline- Check: Oman Airways

0 Comment

Das Sultanat Oman hat jede Menge Wüstensand, große Ölvorkommen und eine nette staatliche Airline, die von ihrem kleinen Flughafen in Muscat günstige Flüge in alle Welt durchführt.

Wie auch die Airlines aus den Vereinigten Arabischen Emiraten hat Oman Airways den geographischen Vorteil, sein Luft- Drehkreuz auf halber Strecke von Europa nach Asien zu haben, so dass die stressigen Langstrecken in zwei akzeptable Teilstrecken von ca. sechs Stunden geteilt werden. Der Riesenvorteil von Oman Airways ist dabei, dass der Flughafen in Muscat so klein ist, dass die Umsteigezeiten kurz gehalten werden können.




Der Buchungsvorgang über die Webseite ist intuitiv und im Verlauf kann auch schon die Sitzplatzreservierung kostenlos vorgenommen werden.

Die Flotte von Oman Airways besteht auf der Langstrecke überwiegend aus Boeing 747 und 777 und ist relativ neu und macht einen ordentlichen Eindruck. 86 Zentimeter Sitzabstand bieten ausreichend Beinfreiheit auch für große Menschen. Alle Sitze haben eigenes Entertainment- System und das Essen ist in Ordnung. Wie bei anderen arabischen Airlines auch wird durchaus kostenlos Alkohol serviert, in der Regel aber nur auf Anfrage.

Die Airline hat eine Hotline in Deutschland zum Festnetz- Tarif.

Ticketing

0049 69 58300710
0049 69 58300719
res1.fra@omanair.com
 
 
Insgesamt eine empfehlenswerte Airline mit tollem Service.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Booking.com

Das Buch zur Weltreise
Mit dem Billigflieger um die Welt

Wer schreibt denn hier?
Kai Berke

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. more information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Close