Unterkunft Hope, B.C./Kanada: Wild Rose Campground & RV Park

0 Comment

Hope bietet sich für eine letzte Übernachtung an, bevor man sein Wohnmobil wieder in Vancouver abgibt. Ungefähr 100 km östlich von Vancouver gelegen, ist das Städtchen Hope weit genug von der Großstadt Vancouver entfernt, um schon in landschaftlich attraktiver Umgebung sein Zelt aufzuschlagen bzw. sein Wohnmobil abzustellen.


Besonders reizvoll zwischen Bergen und dem mächtigen River Fraser gelegen, ist der Wild Rose Campground & RV Park, der über den Highway 1 (Ausfahrt 165 zur Hope Flood Road) leicht zu erreichen ist.

Die schöne Lage und die Nähe zu Vancouver wirkt sich allerdings auch preislich aus. Der Platz für ein Zelt kostet schon satte 29 CAD, für ein Wohnmobil mit Strom- und Wasseranschluss werden 37 CAD fällig.

Was man in der Nähe unbedingt gesehen haben muss, ist Hell’s Gate, wo mehr Wasser durch ein felsschluchtartiges Nadelöhr gepresst wird als bei den Niagara- Fällen. Sehr beeindruckend!

Unbedingt vermeiden sollte man die Anfahrt nach Hope am Wochenende, denn das sind die Großkampftage für die geplagten Großstädter, die dann mit ihren Panzern ins Umland flüchten und ordentlich die Sau rauslassen. Dazu ist es natürlich auch schwierig, am Wochenende überhaupt noch einen Platz zu bekommen. Kleiner Auszug aus unserem Reisetagebuch zu diesem Campground:

Es ist 20.49 Uhr Ortszeit und wir sitzen in unserem Camper Van auf einem nett in einem Wald vor einem Berg gelegenen Campingplatz. Um uns herum sind grillende Kanadier mit rollenden Schlössern. Erst gingen uns die Kinder auf die Nerven und inzwischen sind die Alten so besoffen, dass es anstrengend wird.

Besonders erstaunlich ist übrigens die Tatsache, dass wir mitten im Wald und umgeben von Bergen sogar ein offenes Wifi- Netz gefunden haben.

Fotos von unserer Kanada- Reise gibt es auch auf unserer Facebook- Seite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Booking.com

Das Buch zur Weltreise
Mit dem Billigflieger um die Welt

Wer schreibt denn hier?
Kai Berke

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. more information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Close