Unterkunft Abu Dhabi: Paragon Hotel Abu Dhabi

0 Comment

Wer es nicht so protzig mag, sollte um Abu Dhabi einen großen Bogen machen. So etwas wie Hostels scheint es hier nicht zu geben. Zeitgemäße Protzigkeit zu einem erschwinglichen Preis gibt es aber im Paragon- Hotel Abu Dhabi.




Das Hotel hat 19 Stockwerke und zumindest ab dem 15. Stockwerk hat man einen tollen Ausblick auf die Skyline von Abu Dhabi.

Für die Shopping- Exzesse, wegen derer die meisten Leute hier Zwischenstation machen, bietet sich das Medinat Zayed Shopping Centre an, in das man fast schon reinstolpert, wenn man aus der Tür des Paragon heraustritt.

Die Zimmer haben die übliche Ausstattung eines 3- Sterne- Hotels; allerdings werden Puristen die Ausstattung alt und teilweise abgenutzt finden. Ich hingegen lege eher Wert auf Sauberkeit und die wird gewährleistet.

Vom Flughafen fährt man mit dem Taxi eine halbe Stunde und zahlt 50 Dirrham (ca. 10 Euro); zahlt man mehr, wurde man über den Tisch gezogen, denn Taxifahren ist extrem günstig in Abu Dhabi. Immer darauf bestehen, dass das Taxameter angestellt wird und nie auf Fixpreise einlassen!

Und weil die Taxis so günstig und scheinbar noch zahlreicher als in New York sind, ist es auch nicht schlimm, dass man im Paragon nicht exakt in der Stadtmitte ist (wobei es auch schwierig ist zu sagen, wo genau eigentlich die City ist).

Beste Reisezeit scheint hier der Frühling zu sein, wenn es so um die 25 Grad bei einer dauernden leichten Brise vom Meer hat. Im Sommer bei 55 Grad ist dieser Flecken Erde weiträumig zu umgehen.

Anfang März habe ich für zwei Nächte im Doppelzimmer ca. 120 Euro bezahlt. Ist nicht wirklich billig, aber es geht auch deutlich teurer!

UPDATE:

Das dicke Ende war dann doch sehr unschön! Was ich zu erwähnen vergaß, war das Deposit von 250 Dirrham, das man bei Ankunft in bar hinterlegen muss.

Dummerweise hatte ich mir das nicht quittieren lassen und so wurde am Abreisetag behauptet, das Deposit habe nur 200 Dirrham betragen. Zudem hat man beim Zimmercheck dann zwei Kekse verschwinden lassen, die man mir mit satten 15 Euro in Rechnung gestellt hat.

Bei wartendem Taxi und dem Druck, seinen Flieger kriegen zu wollen, wird kaum ein Gast Lust auf Diskussionen haben. Diese unschöne Episode hat den bis dahin ordentlichen Eindruck nachhaltig beschädigt und ich werde dort definitiv nicht wieder absteigen. Abziehen lasse ich mich nur einmal!

One response on “Unterkunft Abu Dhabi: Paragon Hotel Abu Dhabi

  1. Torben Albertini

    Vielen Dank für den hilfreichen Artikel. Wir überlegen gerade, ob wir das Sands oder das Paragon buchen sollen. Wenn ich das hier so lese, empfiehlst du wohl eher das Sands, oder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Booking.com

Das Buch zur Weltreise
Mit dem Billigflieger um die Welt

Wer schreibt denn hier?
Kai Berke

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. more information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Close