Unterkunft Auckland: Kiwi International Hotel

0 Comment

Man darf sich von der Bezeichnung „Hotel“ nicht blenden lassen; das Kiwi International Hotel ist ein klassisches Hostel mit jungem Publikum und vielen Gelegenheiten zum Austausch mit internationalen Travellern.

An der Upper Queen St gelegen, kann man die Lage des Kiwi International durchaus als zentral bezeichnen. Kleiner Schönheitsfehler: Die Queen St führt von der Waterfront einen Berg hoch und das Hostel liegt am Ende einer unsympathischen Steigung. Während also der Weg nach Downtown spielerisch genommen wird, kann der Schlussanstieg auf dem Heimweg durchaus für die nötige Bettschwere sorgen.


Relaxen im benachbarten Myers Park, Party machen in der nahen K- Road oder Shoppen in Sky City mit dem Sky Tower als höchstem Gebäude der südlichen Hemisphäre ist alles bequem zu Fuß zu erledigen.

Die Infrastruktur des Kiwi ist optimal. Restaurant, Bar, Laundry, 24- Stunden- Rezeption sowie ein Schalter, der einem Tipps für Jobs oder Ausflüge gibt und Autos vermietet, die man praktischerweise auf dem kostenlosen Parkplatz am Haus abstellen kann. WLAN ist ebenfalls vorhanden, kostet aber (wie fast überall in Neuseeland) eine Gebühr.

Die Zimmer sind klein, aber zweckmäßig. Die Wände sind hellhörig. Es gibt Zimmer mit eigenem Bad und welche mit Gemeinschaftsbädern. Alle Zimmer haben eine Heizung; ich hätte im Februar aber eher eine Klimaanlage gebraucht.

Insgesamt ein nettes Hostel mit internationalem Publikum in zentraler Lage.

TIPP: Oft ist die Buchung über ein Booking- Portal günstiger als beim gewünschten Hotel direkt zu buchen. Dies hängt damit zusammen, dass die Portale ihre Zimmerkontingente billiger bekommen und diesen Kostenvorteil an den Kunden weitergeben. Portale sind dabei auch günstiger als klassische Reisebüros, weil die Personalkosten hier niedriger sind.

Wer seine Unterkunft gleich buchen möchte, kann das über die Suchmaske von Agoda rechts oben auf dieser Seite tun.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Booking.com

Das Buch zur Weltreise
Mit dem Billigflieger um die Welt

Wer schreibt denn hier?
Kai Berke

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. more information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Close