Unterkunft Barbados: Cherry Tree Appartements

0 Comment

Wer es gerne etwas ruhiger und auch luxuriöser haben mag als im Rio Guesthouse, für den sind die von Deutschen gemanagten Cherry Tree Appartements in Dover am Rande des St. Lawrence Gap eine erstklassige Alternative.

Das Appartement- Haus liegt in ruhiger Lage, aber dennoch zentral genug, um die Partymeile im Gap und den Strand in ein paar Minuten bequem zu Fuß zu erreichen. Die Appartements sind großzügig bemessen, absolut sauber und mit Badezimmer, Kochzeile mit Kühlschrank, Toaster, Wasserkocher und deutschen Steckdosen ausgestattet. Die Gitter vor den Fenstern, die man überall auf Barbados sieht, erschrecken einen zunächst, dienen aber nur der Sicherheit und sind also kein Indiz dafür, dass man sich in einer besonders unsicheren Gegend befindet.

Die Anlage verfügt über Grillmöglichkeiten im Außenbereich, ansonsten aber nicht über Gemeinschaftsräume, was die Kontaktaufnahme etwas schwieriger macht. Die Appartements werden offenbar von sehr vielen Langzeiturlaubern genutzt und verfügen im Übrigen über einen kleinen Balkon/Terrasse.

Kleiner Minuspunkt für Internet- Junkies wie mich: Im Haus gibt es kein Wifi; zum nächsten Internet- Cafe sind es aber auch nur fünf Minuten zu Fuß.

Der Preis für ein Appartement für zwei Personen beträgt in der Saison (Winter) 55 US Dollar/Nacht, außerhalb der Saison 42 US Dollar und kann als absolut angemessen bezeichnet werden.

Die Kontaktaufnahme und Buchung erfolgt über die in Deutschland lebenden Besitzer. Mehr Infos gibt es auf der sehr sparsamen Webseite.

TIPP: Oft ist die Buchung über ein Booking- Portal günstiger als beim gewünschten Hotel direkt zu buchen. Dies hängt damit zusammen, dass die Portale ihre Zimmerkontingente billiger bekommen und diesen Kostenvorteil an den Kunden weitergeben. Portale sind dabei auch günstiger als klassische Reisebüros, weil die Personalkosten hier niedriger sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Booking.com

Das Buch zur Weltreise
Mit dem Billigflieger um die Welt

Wer schreibt denn hier?
Kai Berke

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. more information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Close